fbpx

 

Hier kannst Du etwas richtig gutes für Dich tun.

In diesem Bundle erzählen Dir 12 Expertinnen ihre besten Tipps für eine gesunde Mitte.

Dabei sind Physiotherapeuten, Ärzte, Mindsetter, Coaches, Trainerinnen aus dem prä – und postnatalen Bereich, eine Sexologin und eine Yogalehrerin.

Sie geben Dir für jeden Tag ein tolles Angebot, dass Du direkt anwenden kannst.
Der Workshop ist nach Tagen geordnet und für jeden Tag gibt es eine Aufgabe.
Von einem Yogaflow, über Visualisierungs- und Atemübungen hin zur Entspannung Deines Beckenbodens, Eindrücken aus der Mind-Bodymedizin einer Ärztin, bis zum Self-Care Tipp für Dein Gehirn.

Du siehst, es ist an alles gedacht.

Und das Gute ist, es ist immer wiederholbar.

Mit Regelmäßigkeit zu mehr Achtsamkeit in Deinem Leben.

Denn das Wichtigste in Deinem Leben bist DU!

 

Ramona Lauer

Ramona Lauer

mehrfach zertifizierte Yogalehrerin

Dr.Sabine Egger

Dr.Sabine Egger

Dr. med. Sabine Egger ist Fachärztin für Anästhesiologie, zertifizierte Mind Body Medicine - Therapeutin.

Sabrina Nieland

Sabrina Nieland

Physiotherapeutin, Dozentin

Jana Welch

Jana Welch

Sexologin

Karima Kuschel

Karima Kuschel

MamasMitte

Ilona Tamas

Ilona Tamas

Dozentin für weibliche Sexualkultur

Rebecca Köhler

Rebecca Köhler

FitdankBaby

Jana Wetterau Kliebisch

Jana Wetterau Kliebisch

Buggyfit

Sabine Meissner

Sabine Meissner

Physiotherapeutin, Beckenbodentherapeutin nach dem Tanzberger-Konzept®, zert. MamasMitteTrainerin

Verena Wiechers

Verena Wiechers

Verena Wiechers, Expertin für prä- & postnatales Training, Entwicklerin des MamaWORKOUT-Konzepts

Juliana Afram

Juliana Afram

Anusara Yoga Lehrerin, Beckenbodentrainerin, Physiotherapeutin in Ausbildung, Autorin

Petra Lehner

Petra Lehner

Unternehmerin, Trainerin, Speakerin und Coach

Sabine Meissner

Lache ohne Tröpfchen zu verlieren! Lass den Schmerz hinter Dir! Genieße besseren Sex!
Das ist Sabine´s Devise in ihrer Arbeit als Beckenboden- und Physiotherapeutin vor allem im post- und pränatalen Bereich.
Sie steht für aktive Frauen, die Ihre körperliche und seelische Gesundheit als Basis für ein zufriedenes und erfülltes Privat- und Berufsleben begreifen.
Mit Hilfe spezieller Ansätze aus der Physiotherapie und Yoga, begleitet sie Frauen zu mehr Lebensqualität.

Sabrina Nieland

Nach meinem Abitur habe ich meine Ausbildung an den Döpferschulen Hamburg im Jahr 2004 mit dem physiotherapeutischen Staatsexamen abgeschlossen. Seitdem arbeitete ich bis heute in verschiedenen, renommierten Physiotherapiepraxen und Rehabilitationszentren in Hamburg.

Umfassende Weiterbildung ist mir wichtig, daher studierte ich, aufbauend auf meine deutsche Ausbildung berufsbegleitend Physiotherapie als Bachelorstudiengang in den Niederlanden (Thim van der Laan, Utrecht). Zudem absolvierte ich ein Masterstudium im Gesundheitsmanagement an der FH Magdeburg/Stendal um meine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse zu erweitern.

Jana Welch

Jana Welch arbeitet als Sexologin in ihrer Privat Praxis in Hamburg und berät auch online per Skype .
Sie vergleicht die sexuelle Entwicklung des Menschen mit dem Erlernen eines Instrumentes. Man braucht neben dem nötigen Wissen auch Übung mit seinem eigenen Instrument (Körper), um später im „Paar Orchester“ gut spielen zu können. Da es das Schulfach „Sexualität, Lust und Achtsamkeit“ leider nicht gibt, begleitet sie Menschen auf dieser sexuellen Reise und unterstützt sie mit ihrem Fachwissen und ihrer Intuition. Dabei liegt ihr Schwerpunkt auf dem Thema sexuelle Selbstsicherheit, was bedeutet, sich und seine Weiblichkeit schön zu finden. Ab Ende des Jahres wird sie in der von ihr gegründeten „School of Sex“ Kurse und Workshops geben.

Jana Welch (50) hat an der staatlichen Hochschule Merseburg Sexologie studiert und schließt 2019 ihre Ausbildung zur systemischen Sexualtherapeutin bei Prof. Clement ab. Weitere Workshops (GFK, Radical Honest) sowie eine Ausbildung in integrativer Paartherapie runden ihr berufliches Profil ab.
Sie lebt nach ihrer Scheidung mit
ihren zwei Kindern in Hamburg und ist seit 2 Jahren mit dem Coach und Guide Kai Helmich liiert.

Karima Kuschel

Für die Einführung im deutschen Markt ist Karima Hedlund Kuschel verantwortlich. Karima ist eine Schwedin und dreifache Mutter, die seit fast 20 Jahren in Deutschland lebt. Nach der Geburt Ihres dritten Kindes hat sie die schwedische Version der App genutzt, um ihre Rektusdiastase zu schließen und den Babybauch loszuwerden. Sie fand die App so toll, dass sie sie am liebsten allen ihren Freundinnen empfohlen hätte, nur die App gab es leider nicht auf Deutsch… Jetzt arbeitet sie mit Katarina zusammen, damit ihre Freundinnen und andere deutschsprachige Frauen von der App und dem Trainingsprogramm profitieren können.

Ilona Tamas

Ilona Tamas ist Expertin für weibliche Sexualkultur. Sie hilft Frauen, die nach einer Geburt ihre Freude an Erotik zurückgewinnen wollen – für ihr eigenes Selbst-Bewusstsein und ein sinnlich nährendes Liebesleben mit ihrem Partner.
Ihre Maxime für ein sinnlich erfülltes Liebesleben: „Du bist die Gestalterin deines Liebeslebens. Wenn du wählst, dass Sexualität erfüllend und nährend für dich sein soll, kannst du mit einem neuen Blick auf deine Sexualität und maßgeschneiderten Selbst-Erfahrungs-Übungen genau die positiven Erfahrungen machen, die du brauchst dafür.
Mit dem „Selbst-Bewusst in deine Lust“-Coaching begleitet Ilona Tamas Frauen und junge Mütter, sich diese sinnlich nährende Sexualität zu kreieren. Coachings finden in ihrer Praxis statt und Online.

Sabine Egger

Dr. med. Sabine Egger ist Fachärztin für Anästhesiologie, Kitesurf Instructor und zertifizierte Mind Body Medicine – Therapeutin. Nach einem Karriereknick durch Bandscheibenvorfall hat sie ihr Leben neu sortiert. Nun hilft sie Menschen dabei, mit den Methoden der Mind Body Medicine achtsame Selbstfürsorge und Stressbewältigung in ihren Alltag zu integrieren. Damit sie ein selbstbestimmtes gesundes Leben führen und fokussiert und entspannt ihr Wunschleben aufbauen.

Petra Lehner

Ich bin die Petra Lehner, dauerneugierige Leseratte mit Hang zu viel Bewegung (Yoga und laufen). Meine Berufe bisher waren und/oder sind: Musikerin in einem großen Orchester, Therapeutin, Unernehmerin, Trainerin, Speakerin und Coach – und aus diesem Mix ergibt sich vielleicht schon, dass das Thema Gehirn eine große Rolle spielt: wie wir ticken, warum wir ticken und wie wir gegebenenfalls Muster verlassen, die uns von ganz normalen Spitzenleistungen abhalten.

 

 

Juliana Afram
Juliana Afram
Zweifache Mutter, Beckenbodentrainerin, angehende Physiotherapeutin und Autorin

 
Bewegung heilt. Nicht nur den Körper, sondern auch die Seele und den Geist. Menschen darin zu bestärken, ihren innersten Kräften zu vertrauen, die eigenen vermeintlichen Schwächen anzuerkennen und daraus etwas Positives zu ziehen, ist die Essenz meines Unterrichts. Die Freude über die Verwandlung meiner Schüler bestärkt mich in meiner täglichen Arbeit, alles zu geben, und erfüllt mich mit großer Dankbarkeit.
Juliana ist zweifache Mutter und seit fast 20 Jahren in der nationalen und internationalen Fitnessszene zuhause. Von 2006 bis 2012 baute die Sportmanagerin für eine der damals größten Ausbildungsschulen in den USA Trainingsschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf, bevor sie 2013 Teilhaberin ihrer eigenen Schule wurde. Von 2003 bis heute bildet Juliana Physiotherapeuten, Trainer und Sportwissenschaftler in der klassischen Pilatesmethode aus und fort. 
Das Studio 1880 in Hamburg, das Juliana 2004 gründete war eines der ersten interdisziplinären Zentren das Osteopathie, Physiotherapie und die Pilates Methode miteinander kombinierte. 
 
2009 entdeckte Juliana das erste Mal Yoga für sich. Aus sporadischen Begegnungen entwickelte sich eine tiefe Verbundenheit, die Juliana letztendlich zum Anusara® Yoga führte.
Während ihrer Mutterpause von 2015 bis 2017 absolvierte sie ihre Anusara® ElementsAusbildung bei Lalla und Vilas und ließ sich in Berlin in Yogatherapie nach spiraldynamischen Prinzipien ausbilden. Juliana ist erfolgreiche Absolventin des Spiraldynamik(R)BasicKurses und ausgebildet in der blasenhalseffektiven, integrativen und kontrollierten Beckenbodentherapie nach dem evidenzbasiertenJunginger-Baessler-Konzept. Sie befindet sich in der Ausbildung zur Physiotherapeutin. 

 

Ganz besonders am Herzen liegen ihr die Themen Pre und Postnatales Training sowie die Arbeit mit Frauen nach Geburtsverletzungen. Als zertifizierte Beckenbodentrainerin und Absolventin mehrerer Kurse bei Angela Heller sowie nach Fortbildungen bei Diane Lee und Dr. Sarah EllisDuval hat Juliana The Center – Fitness, Health & Family gegründet. Eine OnlinePlattform für Mütter, die über alle Themen rund um Schwangerschaft und Geburt informiert sowie unterschiedliche Fitnessprogramme für Schwangere und Mütter anbietet.
Zuhause in Hamburg betreut Juliana Mütter nach der Geburt in der Osteopathiepraxis Baranowsky & Klöckner.
Im April 2019 ist ihr Buch “Vom Wochenbett zum Workout- Fit nach der Geburt” im Trias Verlag erschienen
Verena Wiechers

Die Diplom-Sportwissenschaftlerin Verena Wiechers ist Leiterin der AKADEMIE FÜR PRÄ & POSTNATALES TRAINING und Entwicklerin des MamaWORKOUT-Konzepts.

Qualifikation:

–        Diplom-Sportwissenschaftlerin

–        Fitness- & Gymnastiklehrerin

–        Beckenboden- und Rektusdiastase-Therapeutin

Vita:

–        1999 bis 2006 Kursleiterin und Ausbilderin im Fachbereich Fitness (u.a. für die Deutsche Sporthochschule und das IST-Studieninstitut)

–        seit 2007 Spezialisierung auf folgende Themenbereiche: Fitness während der Schwangerschaft, Wochenbettgymnastik, Rückbildungsgymnastik, Fitness im ersten Babyjahr bzw. Fitness mit Kind, Trainingstherapie bei Beckenbodenschwäche und Rektusdiastase

 

Ramona Lauer

Ramona praktiziert seit mehr als 13 Jahren Yoga und hat ihr Hobby in der Zwischenzeit zur Passion gemacht. 2010 gründete sie Samana Yoga, 2011 eröffnete sie ihr erstes Yoga Studio in Offenbach am Main. Sie ist ausgebildete, mehrfach zertifizierte Yogalehrerin. Ihr Yoga-Weg ist zudem beeinflusst durch zahlreiche Workshops und Teachtrainings bei namhaften Lehrern wie Shiva Rea, Bryan Kest, Dianah Rodriguez, Christine May, Clayton Horton, David Lurey, John Friend, …

Rebecca Köhler

Rebecca Köhler ist Entwicklerin des fitdankbaby®-Konzepts, Fitnesstrainerin, Expertin für postnatales Training und Mutter von zwei Kindern. Babys und Kinder sinnvoll in den Alltag und in das Training zu integrieren und Mütter fit für den Alltag mit Baby zu machen ist ihr oberstes Anliegen.

fitdankbaby® ist das Fitnesskonzept für Mamas orientiert an den Bedürfnissen ihres Babys.
Übungen für die Mamas und Spiele für die Babys wechseln sich ab.
Die Kurse gibt es flächendeckend im deutschsprachigen Raum.

Kontakt: www.fitdankbaby.com
Facebook: www.facebook.com/fitdankbaby
Instagram: www.instagram.com/fitdankbaby